Firmengeschichte

Unser Betrieb wurde 1993 vom Tischlermeister Albrecht Salau gegründet. Gestartet wurde in den angemieteten Räumen einer ehemaligen Tischlerei in der Innenstadt von Seesen. Wir hatten ca. 180 m2 zur Verfügung und am Anfang waren Büro und Frühstücksraum in einem Raum auf 7 m2 aufgeteilt. Nach einigen Jahren wurde es uns zu eng und im Jahr 2000 zogen wir in die neue Werkstatt in der Lautenthaler Straße. Hier haben wir für Werkstatt, Büro und Sozialräume ca. 500 m2 zur Verfügung.

Ab 2015 hat sich unser Arbeitsfeld immer mehr auf Arbeiten beim Kunden vor Ort verlagert. Die schöne große Werkstatt wird immer weniger genutzt. Wir fangen an, unsere Werkstatt zu verkleinern und nicht genutzte Räumlichkeiten zu vermieten. Seid Frühjahr 2018 haben wir uns um die Hälfte verkleinert und ein neues Büro im ehemaligen Ausstellungsraum bezogen. Auch personell haben wir uns verkleinert.

Tischlerei
Firmenzentrale
Frühstücksraum